Munchkin Cthulhu – Munchkin auf den Spuren der großen Alten

Was haben „Munchkin“-Spieler nicht schon alles für Welten erkundet. Klassische Rollenspieldungeons, das Weltall, den wilden Westen. Die verrückten Munchkins haben sich als Geheimagent und als Kampfsportler versucht und ein Brettspiel haben sie auch unsicher gemacht. Nun gehen die Munchkins auf eine neue Reise: ins Reich von Cthulhu.

Wer bisher von „Munchkin“ noch nichts gehört hat, dem sei gesagt, dass es sich bei dem Kartenspiel um eine Persiflage auf die Rollenspielwelt handelt. Beim „klassischen“ „Munchkin“ wird dabei die Welt der Fantasyrollenspiele auf den Arm genommen, in „Munchkin Cthulhu“ ist nun das bekannte Lovecraft-Universum an der Reihe.

Zwei bis sechs Spieler versuchen dabei so schnell wie möglich die zehnte Erfahrungsstufe zu erreichen, dumm nur, dass Monster und Mitspieler etwas dagegen haben.

168 Karten sorgen bei „Munchkin Cthulhu“ für den Spielspaß und wie auch beim klassischen „Munchkin“ gilt es auch in diesem Ableger Türen zu öffnen, Schätze zu finden und Monster zu besiegen. Und wie für „Munchkin“ üblich, vorhersehbar ist eine Spielrunde nie. Hier spielt einfach jeder gegen jeden und manchmal hat man gerade noch einem Mitspieler geholfen, nur um ihm im nächsten Moment in den Rücken zu fallen.

Natürlich lässt sich „Munchkin Cthulhu“ auch mit anderen „Munchkin“-Versionen mixen, was dann für ein noch verrückteres Spielerlebnis sorgt. Warum nicht einfach mal „Munchkin Cthulhu“ mit „Star Munchkin“ mischen und so die großen Alten mit Laserschwertern bekämpfen? Der Fantasie sind bei „Munchkin“ keine Grenzen gesetzt.

Ob nun alter „Munchkin“-Hase oder Neueinsteiger, „Munchkin Cthulhu“ ist wie alle andere Spiele der Serie ein tolles Spiel. Wer eher mit dem Lovecraft-Universum als mit der klassischen Fantasywelt warm wird, für den ist „Munchkin Cthulhu“ die erste Wahl für den Einstieg in die „Munchkin“-Welt und wer schon einige „Munchkin“-Spiele zu Hause hat, für den bietet „Munchkin Cthulhu“ eine tolle Ergänzung der Sammlung.

Fakten:

  • Titel: Munchkin Cthulhu
  • Autor: J. H. G. Hendriks, Steve Jackson
  • Grafik: John Kovalic
  • Verlag: Pegasus Spiele
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Kategorie: Kartenspiel
  • Spieler: 2 – 6 Spieler
  • Spieldauer: ca. 60 Minuten
  • empfohlenes Alter: ab 12 Jahren

Unsere Wertung:

Gnislew
Durchschnitt:

Leserwertung
[Total: 0]

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 10. März 2011

    […] “Munchkin Cthulhu” hat Pegasus die Welt von Lovecrafts Cthulhu mit Erfolg ins “Munchkin”-Universum […]

  2. 23. Juni 2015

    […] Welt von H.P. Lovecraft ist ein gern genommenes Thema in Brett- und Kartenspielen. „Munchkin Cthulu“ befasst sich auf humorvolle Weise mit Lovecrafts Cthulu-Mythos, in „Die Sterne stehen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.