Need for Speed – The B-Movie ist ab sofort online zu sehen

Electronic Arts und Need for Speed-Fans feiern Premiere: Das Filmprojekt Need for Speed – The B-Movie ist ab sofort auf https://movie.needforspeed.de zu sehen.

Need for Speed – The B-Movie ist ein rasanter Kurzfilm mit humoristischen Zügen, der in Stil und Story die actionreichen Verfolgungsjagden aus Need for Speed Hot Pursuit einfängt. Die Rollen für den Film wurden aus der Need for Speed-Community besetzt. Einen Gastauftritt absolvierte zudem der bekannte Schauspieler Ralf Richter.

„Wir bedanken uns bei allen Partnern und vor allen Dingen den teilhabenden Need for Speed-Fans, die diesen Film erst mit Leben gefüllt haben“, so Christian Brückner, Online Marketing Manager bei Electronic Arts.

Electronic Arts suchte gemeinsam mit den Partnern COMPUTEC MEDIA AG, Electronic Sports League (ESL), GAMESLOAD, GameStop, NFS-planet.de und Vodafone D2 GmbH Fans der Rennspielreihe, die sich vor der Kamera behaupten wollten. Unter dem Titel Need for Speed – The B-Movie entstand mit einem professionellen Film- und Stunt-Team ein
Film, dessen Besetzungsrollen sich maßgeblich aus der Need for Speed-Community und den oben genannten Partnern rekrutierten.

Need for Speed – The B-Movie ist ab sofort auf https://movie.needforspeed.de und YouTube, sowie allen Partnerseiten zu sehen.

Need For Speed Hot Pursuit wurde von Criterion Games entwickelt und am 18. November
2010 für Xbox 360, PlayStation3 und den PC veröffentlicht. Need For Speed Hot Pursuit ist außerdem für die Wii erschienen und wurde von Exient entwickelt.

(c)Text: Electronic Arts

Weitere Informationen über Need For Speed gibt es unter https://www.needforspeed.de

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.