Offene Medal of Honor Multiplayer-Beta startet am 4. Oktober – Vom 4. bis zum 7. Oktober können PC-Spieler den Multiplayer-Modus testen

Medal of Honor startet am 4. Oktober 2010 in die offene Multiplayer-Beta und eröffnet den Spielern die Möglichkeit, den Multiplayer-Modus zu testen, bevor das Spiel am 14. Oktober veröffentlicht wird. Im Laufe der Beta-Phase können PC-Spieler in aller Welt zwei neue Karten und zwei Multiplayer-Modi testen. Die offene Medal of Honor Multiplayer-Beta endet am 7. Oktober um 20:59 MEZ. Zugang zur Beta erhalten die Spieler auf www.medalofhonor.com/pcopenbeta.

Der von DICE entwickelte Multiplayer-Modus von Medal of Honor bietet, neben einer dedizierten Serverunterstützung, auch in Sachen Schauplätzen und Waffen den authentischen Realismus der Einzelspielerkampagne.

Die offene Medal of Honor Multiplayer-Beta bietet zwei neue, von real existierenden Schauplätzen inspirierte Karten: die Kunar-Basis und das Shahi-Khot-Gebirge. Die Kunar-Basis wird im Multiplayer-Modus Sektorenkontrolle gespielt, in dem zwei Parteien um die Beherrschung der taktischen Sektoren der Karte kämpfen. Das Shahi-Khot-Gebirge wir im taktik- und zielorientierten Multiplayer-Modus Kampfeinsatz gespielt, in dem die Spieler diverse Ziele erreichen müssen, um das gegnerische Team zu besiegen. In beiden Modi treten Teams aus jeweils 12 (insgesamt also 24) Spielern gegeneinander an. Mit realistischen Zerstörungen, taktischen Unterstützungsmanövern und einem Waffenmodifizierungssystem, das Hunderte von Kombinationen zulässt.

„In der offenen Beta des Multiplayer-Modus von Medal of Honor können die Spieler vorab den ganzen Realismus und die adrenalingeladene Action erleben, die in der Vollversion ab 14. Oktober geboten wird“, so Frank Gibeau, Präsident von EA Games. „Außerdem hoffen wir, mit der offenen Multiplayer-Beta die Missverständnisse hinsichtlich des Patriotismus‘ bzw. Respekts, die diesem Spiel zugrunde liegen, aus dem Weg räumen zu können. Die Medal of Honor-Serie war immer von Hochachtung für die amerikanischen und alliierten Soldaten geprägt – und auch dieses Spiel macht hier keine Ausnahme.“

Im Juni 2010 hat Medal of Honor tausende Spieler zur Teilnahme an einem geschlossenen Betatest eingeladen, der vorzeitigen Zugang zum Spiel gewährte und der Verbesserung des Spiels dienen sollte. DICE hat viele Verbesserungsvorschläge der Spieler eingebaut, um sicherzustellen, dass das fertige Spiel die höchsten Qualitätsmaßstäbe erfüllt. Die größten Veränderungen wurden im Bereich des Waffen-Sammelsystems (Aufsammeln der Munition gefallener Gegner) und der Treffererkennungsmechanik vorgenommen. Außerdem wurden die Unterstützungsaktionen etwas erschwert und der Freischaltungsbaum erweitert bzw. ausgewogener gestaltet, um den Aufstieg des Spielers zum Tier 1-Agenten noch ereignisreicher zu machen. Darüber hinaus wurde die Grafik noch einmal deutlich verbessert.

Medal of Honor erscheint am 14. Oktober 2010 für PlayStation3, Xbox 360 und PC.

Weitere Informationen finden Sie auf www.medalofhonor.de.

(c)Text: EA

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.