SPIEL ’09: „Welt der Bücher“ – Das Quiz rund um Bücher und Literatur

Frage-Antwort-Spiel lädt zu Literaturreise ein

Wer erhielt 2007 den Nobelpreis für Literatur? In welchen Ländern lebte Isabel Allende? Was versteckt sich hinter dem Begriff „Exlibris“? Mit welcher französischen Schriftstellerin hatte Henry Miller eine langjährige Affäre? Wann ist ein Buch ein Buch – nach der Definition von UNESCO? 600 einfache und schwierige, ungewöhnliche und auch skurrile Fragen aus der „Welt der Bücher“ stellt das gleichnamige Quiz von Huch & friends.

Beim Antworten punkten gestandene Leseratten, die schon so manchen Klassiker verschlungen haben, aber auch gewiefte Taktiker, für die ein dicker Schmöker nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln darstellt. Nicht nur Wissen rund um Schriftsteller, Werke und Titel, Romanfiguren und berühmte Zitate schlägt kräftig zu Buche. Auch Fragen zur Geschichte und Technik des Druckens und zu den neuen Medien, zu modernen Autoren und ihren Werken, die es vom Papier auf die Kinoleinwand gebracht haben, gehören zum Repertoire des Gesellschaftsspiels. Es spannt den Bogen des unterhaltsamen Wissenstests von Shakespeares Tragödien bis zu den Abenteuern des Zauberlehrlings Harry Potter, von Fontane bis Forsythe.

Spannung ins Bücher-Spiel bringt außerdem, dass für jede Frage drei bis fünf Antworten vorliegen. Eine bis fünf können korrekt sein. Gar nicht so einfach, sich zu entscheiden – auch für eingefleischte Büchernarren, denn sie laufen Gefahr, sich zu überschätzen. Die Fragen stellt reihum der Vorleser, der auch alle möglichen Antworten vorträgt. Wer eine bis mehrere richtig tippt, darf mit seinem Bücherblock auf dem als Literaturrunde gestalteten Spielfeld voranrücken. Wer zum Ende der Vorlesestunde in Führung liegt, wird zum neuen Reich-Ranicki erklärt. Durch die vorherige Festlegung der Anzahl der Fragen (15 entsprechen einer Spielstunde) lässt sich die Dauer des Quiz flexibel gestalten.

Dem Thema entsprechend wurde auch das Spielmaterial liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltet: Setzsteine und als Spielfiguren kleine Holzbücher und Bücherblöcke aus Holz.

Die „Welt der Bücher“ ist das ideale Spiel für alle Bücherliebhaber, die ihren Literaturkreis unterhaltsam erweitern wollen, und für all jene, die gerne lesen – und spielen. Letzteres gefällt wohl jedem Menschen – ein Grund, warum das Quiz auch einen Abend unter Freunden bereichert, von denen nicht jeder daheim einen vollen Bücherschrank sein eigen nennt. Der Ausflug in die Literatur weckt außerdem die Lust auf Quiz-Abstecher in die drei Vorgänger-Spiele: „Welt der guten Küche“, „Welt der Weine“ und „Welt der Biere“.

Welt der Bücher:

  • Wissensquiz
  • Autoren: Huch & friends
  • Anzahl der Spieler: 2 – 6
  • Alter: ab 16 Jahren
  • Spieldauer: ab 60 Minuten
  • Verlag: HUCH & friends
  • Vertrieb: Hutter Trade
  • VKP: ca. 34,95 Euro

(c)Text: Dieterle + Partner

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.