Activisions Racing-Revolution Blur düst am 6. November in die Händlerregale

Erscheinungstermin für das neueste Werk der Rennspiel-Profis von Bizarre Creations bestätigt!

Activision hat den Starttermin für eins der heißesten Rennspiele aller Zeiten angekündigt: Blur, entwickelt von den Rennspiel-Experten bei Bizarre Creations, startet am 6. November in Europa durch. Aktuell sorgte Blur auf der gamescom in Köln für begeisterte Racing-Fans.

Blur düst mit spektakulären Power-Ups, packenden Rennen an sehenswerten Schauplätzen wie San Francisco und Barcelona sowie über 50 lizenzierten Autos auf die Überholspur. In knallharten Rennen mit bis zu 20 Wagen jagen die Spieler Richtung Ziellinie und setzen dabei allerlei effektive Extras ein: So boosten sie ihre Geschwindigkeit und pusten die Konkurrenz mit Energieschüben von der Strecke. Blur steht für actiongeladene Rennen mit schnellen Kurven, raffinierten Abkürzungen, haarsträubenden Sprüngen, brachialen Crashs sowie einem ausgeklügelten Schadensmodell.

Die Geschichte von Blur wird durch ein innovatives, Community-basiertes Interface präsentiert, das weit über das Spiel hinausgeht: Dieses einzigartige Social Network entwickelt sich dynamisch weiter, während die Spieler in verschiedenen Rennen antreten, neue Freunde, Widersacher und Fans finden und sich mit anderen Gamern vernetzen.

Blur wartet mit kompetitiven und teambasierten Mehrspieler-Rennen auf, die an einer Konsole im Split Screen mit bis zu vier und online mit maximal 20 Teilnehmern ablaufen. Die Spieler können einzigartige Mehrspielermodi entwerfen, die an ihre bevorzugten Spielweisen angepasst sind. Diese neuen Modi werden durch das Social Network von Blur sofort anderen Spielern zur Verfügung gestellt, so dass das Spiel durch die Kreativität seiner Community immer weiter wächst.

Blur erscheint am 6. November für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

(c)Text: Activison

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.