„Musketiere“ in toller Metalldose bei Pegasus erschienen

Im Dienste der Königin versuchen die Musketiere, drei wertvolle Edelsteine zu beschaffen. Doch der Kardinal und seine gefürchtete Garde wollen diese Mission sabotieren. So kommt es zu einer Reihe zahlreicher Duelle zwischen Musketieren und Gardisten. Den erfolgreichsten Musketieren winken viele Dukaten als Lohn. Doch wer hinter Schloss und Riegel landet, geht leer aus. Es gewinnt der Spieler, der nach mehreren Spielrunden die meisten Dukaten gesammelt hat.

„Musketiere“ belegte beim Hippodice-Autorenwettbewerb 1990 den 3. Platz und erschien erstmals im Jahr 1991 bei Hexagames. Diese Neuauflage erscheint komplett neu illustriert. Sehr einfach zu lernende Spielregeln und eine kurze Spieldauer (die variabel gestaltet werden kann!) sorgen für jede Menge Kurzweil.

Musketiere

  • Kartenspiel von Pegasus Spiele
  • für 2-4 Spieler
  • ab 8 Jahren
  • Dauer: 25-45 Minuten
  • Autor: Franz-Josef Lamminger
  • Illustration: Dennis Lohausen
  • Inhalt: 76 Spielkarten, Anleitung
  • UVP: 8,99 EUR

(c)Text und Bild: Pegasus

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.