EA SPORTS serviert Grand Slam Tennis – Das erste Spiel mit Wii MotionPlus Steuerung enthält exklusiv Wimbledon und John McEnroe

Mit EA SPORTS Grand Slam Tennis erschien am Donnerstag das erste EA SPORTS Tennisspiel für die Nintendo Wii. Grand Slam Tennis unterstützt die Wii MotionPlus-Steuerung und bietet ein tiefgehendes und umfassendes virtuelles Tenniserlebnis. Alle vier Grand Slam-Turniere inklusive dem legendären Wimbledon-Turnier sind in Grand Slam Tennis enthalten. Das Spiel bietet den Spielern weitgehende Möglichkeiten, die Tennis-Geschichte zurück ins eigene Wohnzimmer zu holen. Legendäre Spieler wie Boris Becker, John McEnroe oder Björn Borg spielen an der Seite von Pete Sampras oder Michael Stich auf den bekanntesten Tennisplätzen der Welt.

Dank der authentischen Tennis-Bewegungen werden sich die Spieler fühlen, als würden sie reales Tennis spielen. Grand Slam Tennis ist eines der ersten Spiele, das mit dem Wii MotionPlus-Zubehör kompatibel ist, und bringt die einzelnen Bewegungen dadurch auf ein höheres, authentisches Niveau. Die Spieler haben die volle Kontrolle über ihre Tennisstars und beherrschen mit noch kontrollierteren Schlägen und präziser platzierten Bällen jeden Bereich des Platzes. In Europa erscheint Grand Slam Tennis im exklusiven Bundle mit dem Wii MotionPlus-Zubehör.

EA SPORTS Grand Slam Tennis enthält außerdem den Grand Slam-Karrieremodus, ein Dutzend lustiger Partyspiele sowie einen Online Modus, in dem sowohl Einzel- als auch Doppel-Matches ausgetragen werden können.

EA SPORTS Grand Slam Tennis ist von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben worden. Weitere Informationen sind unter www.grandslamtennis.de verfügbar.

(c)Text: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.