Guild Wars durchbricht die Sechs-Millionen-Marke

NCsoft and ArenaNet feiern den vierten Geburtstag ihres genrebestimmenden Spiels mit bedeutendem Meilenstein und neuen Spielinhalten

NCsoft, weltweit führender Publisher und Entwickler von Massively-Multiplayer-Onlinespielen (MMOs), und ArenaNet, hundertprozentige Tochterfirma von NCsoft und gefeierter Developer von Guild Wars, kündigten heute an, dass die Verkaufszahlen der Guild Wars-Franchise unmittelbar vor ihrem vierten Geburtstag die Sechs-Millionen-Marke durchbrochen haben. Die preisgekrönte Guild Wars-Reihe hat das Genre völlig neu definiert und konnte sich als eines der beliebtesten und erfolgreichsten Online-Rollenspiele auf dem Markt etablieren.

Um diese Erfolge gebührend zu feiern, hat ArenaNet ein umfangreiches Inhalts-Update mit neuen Quests und zusätzlichen Lagerungsmöglichkeiten veröffentlicht. Am 28. April, dem offiziellen Geburtstag von Guild Wars, finden im Spiel selbst umfangreiche Geburtstagsfeierlichkeiten statt. Weitere Informationen zum Geburtstags-Update gibt es unter https://de.guildwars.com/community/community-news/.

„Die Reaktion der Spieler auf Guild Wars in den letzten vier Jahren hat uns tief bewegt, und wir sind unheimlich stolz darauf, dass das Spiel und die Spielergemeinschaft so kontinuierlich dabei geholfen haben, das Genre zu formen, zu definieren und zu erweitern“
, so ArenaNet-Vorstand Mike O’Brien. „Unser gebührenfreies Geschäftsmodell ist ein Riesenerfolg bei den Spielern und zieht eine große und vielschichtige Online-Community für das Spiel an.“

Guild Wars ist eine der erfolgreichsten Spiel-Franchises aller Zeiten für den PC. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 hat es unzählige Preise für sein innovatives Design, seine Weltklassegrafik und die robuste Streaming Engine davongetragen. ArenaNet versorgt die aktive und florierende Community auch weiterhin mit regelmäßigen Spiel-Events, Updates und Community-Aktivitäten.

Das Guild Wars-Universum umfasst drei Kampagnen und eine Erweiterung: Guild Wars, Guild Wars Factions, Guild Wars Nightfall und Guild Wars: Eye of the North.

(c)Text: Borgmeier PR

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.