Alarmstufe Rot probt den Aufstand – Neue C&C Alarmstufe Rot Erweiterung erscheint im März exklusiv für den PC

Die letzten Schlachten sind noch nicht geschlagen: Im März gehen Alliierte, Sowjets und das Reich der aufgehenden Sonne in der neuen Erweiterung „Command & Conquer Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand“ ein weiteres Mal auf Gefechtsstation. Das Erweiterungspaket wird exklusiv für den PC zum Download zur Verfügung stehen und neben zahlreichen herausfordernden Missionen einen neuen Spielmodus namens Commander’s Challenge beinhalten.

Der Aufstand ist ein Spiel, das auf vielfältige Weise das Feedback, das wir von der Command & Conquer-Community erhalten haben, widerspiegelt“, so Amer Ajami, Senior Producer bei EA Los Angeles. „Wir geben den Spielern noch mehr von dem, was sie wollen – mehr schnelles und unterhaltsames Gameplay, mehr von der Story, die wir in Alarmstufe Rot 3 zu erzählen begonnen haben und mehr Videosequenzen mit hochkarätiger Hollywood-Besetzung. Gleichzeitig freuen wir uns darüber, neue Elemente, wie neue Einheiten und die Commander’s Challenge einzubringen, welche eine großartige Möglichkeit für Spieler darstellt, ihre Fähigkeiten zu verbessern und noch tiefer in den Kampf einzusteigen.“

„Command & Conquer Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand“ lässt die Spieler die Folgen der epischen Kämpfe aus Alarmstufe Rot 3 erleben: die Sowjets erholen sich noch von ihrer vernichtenden Niederlage, das Reich der aufgehenden Sonne versucht verzweifelt, sowohl seine Ehre als auch seine Identität zurück zu gewinnen und die scheinbar siegreichen Alliierten sehen sich durch Korruption und Täuschung in den eigenen Reihen bedrängt. Die Erweiterung beinhaltet vier Mini-Kampagnen, eine zu jeder Fraktion sowie eine Bonus-Kampagne, in der es um die Herkunft von Yuriko, Kommandeurin des Reichs der aufgehenden Sonne, geht. „Command & Conquer Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand“ führt außerdem die Commander’s Challenge ein, die es Spielern erlaubt, ihre Fähigkeiten gegen neun Commander aus verschiedenen Territorien und Schwierigkeitsstufen in 50 einzigartigen Herausforderungen mit ihren ganz eigenen Regeln und Bedingungen auf die Probe zu stellen.

Wie es sich für die Command & Conquer-Reihe gehört, wird die Geschichte von Hollywood-Schauspielern in hochauflösenden Videosequenzen erzählt. Die bei den Fans beliebten Gemma Atkinson und Ivana Milicevic werden sich wieder den hohen Rängen von Alliierten und Sowjets anschließen und von einer Riege komplett neuer Stars begleitet werden, deren Namen noch bekannt gegeben werden.

„Command & Conquer Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand“ ist ein eigenständiges Spiel. Zum Spielen wird das Hauptprogramm nicht benötigt. Fans von Command & Conquer können weiterhin ihre Informationen 24 Stunden täglich und an sieben Tagen in der Woche auf Command & Conquer TV erhalten, EAs Online-Command & Conquer-Netzwerk, das die neuesten Nachrichten, Tipps und Strategien bereithält. Weitere Informationen zu „Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3“ sind unter www.alarmstuferot3.de abrufbar.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.