Phenomic legt die Karten offen – BattleForge Open Beta startet am 07. November 2008

Am Freitag, den 07. November 2008 startet die heiß ersehnte Open Beta Phase des epischen Echtzeit-Strategiespiels BattleForge. Mit der Open Beta haben Fans aus aller Welt die Möglichkeit, sich online auf die Jagd nach ihren Lieblingskarten zu machen und magiegeladene Kämpfe auszutragen. Auf www.battleforgecardhunt.com können Spieler sich für die Open Beta registrieren.

Von Phenomic in Ingelheim entwickelt, ist BattleForge ein episches Fantasy-Echtzeit-Strategiespiel (RTS), das die Eleganz eines RTS-Gameplay mit dem Sammeln von Trading Cards in einer Online-Umgebung verbindet. BattleForge setzt mit seinem Online-Multiplayer-Design und seiner soliden Community neue Maßstäbe für Strategiespiele. Das Spiel ist ab Frühjahr 2009 im Handel erhältlich und bietet die Möglichkeit mit der großen BattleForge-Community online zu spielen.

„Nach drei Jahren Entwicklungszeit freuen wir uns darauf, das Spiel einem großen Publikum zur Verfügung zu stellen und zu sehen, wie die Spieler es letztendlich spielen werden. Es wird großartig, Spieler dabei zu beobachten, wie sie mittels des revolutionären RTS-Konzepts ihre eigene Armee erstellen und sich in großer Zahl zusammenschließen“, sagt Volker Wertich, Creative Director von Phenomic.

In BattleForge benutzen Spieler virtuelle Trading Cards, um ihre perfekte Armee aufzubauen und ihre Gegner zu besiegen. Die Karten sind dabei die Werkzeuge der Kriegsführung – jede stellt eine Einheit, ein Gebäude oder einen Zauber dar, welche direkt auf dem Schlachtfeld beschworen werden können. Sie erlauben es den Spielern, ihr Spiel anzupassen, Gruppen zu kombinieren und so mit einer einzigartigen Armee nach der eigenen Vorstellung zu spielen. Ohne das Errichten von Stützpunkten und das Abarbeiten von Baulisten versetzt BattleForge die Spieler sofort in schnelle Echtzeit-Strategie-Action.

BattleForge bietet sowohl Einzelspieler- und Kooperativ-Szenarien als auch Player vs. Player-Duelle (PvP) nach Rangliste. Kooperative Schlachten werden in Teams aus zwei oder vier Spielern ausgetragen und um die höchsten Belohnungen zu ergattern, können Spieler sich in epische Schlachten mit zwölf Teilnehmern stürzen. Spieler sind gefordert, zusammen zu arbeiten, um die Missionsziele zu meistern.

Mit action-geladenem Koop-Modus und PvP, der Möglichkeit, seine eigene Armee aufzubauen, Community-Features wie einem Auktionshaus, direktem Tausch und Ingame-Mail bietet BattleForge ein einzigartiges RTS-Gameplay, das leicht zu erlernen aber schwer zu meistern ist.

Von Phenomic entwickelt, wird BattleForge im Frühjahr 2009 für PC erscheinen. Für das Spiel liegt noch keine Alterseinstufung von durch durch USK vor. Mehr Informationen zur BattleForge Open Beta sind erhältlich unter www.BattleForge.de.

(c)Text: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.