Mythic plant zwei neue stark gepanzerte Klassen für „Warhammer Online: Age Of Reckoning“

GOA, die Spieledivision von Orange und Mythic Entertainment, ein Entwicklerstudio von Electronic Arts Inc., verkünden heute, dass noch in diesem Winter zwei Karrieren – der imperiale Ritter des Sonnenordens und der Schwarze Gardist der Dunkelelfen – neu zu Warhammer Online: Age of Reckoning (WAR) hinzugefügt werden. Die beiden stark gepanzerten Krieger werden zwar auf unterschiedlicher Seite des Krieges kämpfen, haben aber eins gemeinsam: sie können ebenso viel Prügel einstecken wie sie auf dem Schlachtfeld austeilen.

Die Ritter des Sonnenordens folgen dem Kult von Myrmidia, der Gottheit des Krieges und Beschützerin der Zivilisation. Die Frontkämpfer spezialisieren sich auf Schlachtfeld-Kommandos und setzen taktisches Wissen ein, um ihre Gegner durch geschicktes Manövrieren zu überlisten und ihre Verbündeten zum Sieg zu führen.

Die Schwarzen Gardisten hingegen scheren sich wenig um Taktik und List. Als Inbegriff von Hass und Verachtung stellen sie die Elite der Hexenkönig- Soldaten. Ausgestattet mit den feinsten Rüstungen und schärfsten Klingen bildet ein Schwarzer Gardist eine unverwüstliche Mauer des Hasses, vor der alle Feinde zerquetscht werden.

Basierend auf dem populären Tabletop-Fantasy-Spiel von Games Workshop bietet Warhammer Online: Age of Reckoning ein revolutionäres Spielerlebnis im Realm vs. Realm (RvR) und entführt Spieler auf Jahre in eine Welt des dauerhaften Konflikts. Erhältlich für PC, ist Warhammer Online von der USK auf 12 eingestuft worden.

Weitere Informationen unter https://www.war-europe.com/.

(c)Text: Borgmeier PR

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.