Guitar Hero World Tour stürmt die Bühne: Ab dem 21. November wird gerockt wie noch nie!

Erstmalig können Guitar Hero-Fans mit Guitar Hero World Tour in kompletter Bandbesetzung rocken – mit neuem Gitarren-Controller, kabellosem Schlagzeug und Mikrofon.

Am 21. November wird Musikspiel-Geschichte geschrieben: Denn dann erscheint endlich Guitar Hero World Tour für PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 2 und Wii. Verschiedene Bundles sorgen dafür, dass jeder Musikspiel-Fan seine Wunschversion des mit großer Spannung erwarteten, neuesten Titels der Kultreihe Guitar Hero findet.

Das neue Band-Erlebnis für bis zu vier Spieler bietet das Complete Band Pack, das in den Versionen für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii je 199,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) und für PlayStation 2 179,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten wird: Es beinhaltet das Spiel, einen neuen kabellosen Gitarren-Controller, der erstmalig mit einem berührungsempfindlichen Slider am Hals ausgestattet ist, ein elektronisches, anschlagsdynamisches Schlagzeug und ein Mikrofon.

Ganz in der Tradition der erfolgreichen Vorgänger steht das Solo Guitar Pack, welches das Spiel und einen kabellosen Gitarren-Controller umfasst. In den Versionen für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii wird es je 99,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung), für die PlayStation 2 79,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten.

Darüber hinaus gibt es das Karaoke Pack mit Spiel, kabellosem Gitarren-Controller und Mikrofon. Der Preis für die PlayStation 3-, Xbox 360- und Wii-Fassungen wird bei je 119,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) liegen. Für die PlayStation 2 wird das Karaoke-Bundle 99,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten.

Spiel und Mikrofon werden bereits zum Start separat verfügbar sein: Das Mikrofon wird für alle Systeme für je 19,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) in den Handel kommen. Das Spiel wird einzeln für PlayStation 3 und Xbox 360 69,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung), für Wii 59,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) und für PlayStation 2 39,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten.

Ab 2009 werden auch das elektronische, anschlagsdynamische Schlagzeug und der neue kabellose Gitarrencontroller separat erhältlich sein.

Guitar Hero World Tour, die neueste Version des Bestsellers von Activision, wird die Welt der Musikspiele verändern. Es verbindet das mitreißende Gameplay der Guitar Hero-Serie mit der Gemeinschaftserfahrung als Band. 84 Originalsongs stehen Fans zur Auswahl, darunter Hits von Linkin Park, Oasis, Lenny Kravitz, Michael Jackson, Bon Jovi, Ozzy Osbourne und Jimi Hendrix. Zudem kombiniert Guitar Hero World Tour die modernsten, drahtlosen Instrumente mit revolutionär neuen Off- und Online-Spielmodi, etwa mit dem Online-Karrieremodus oder der Variante „Battle of the Bands“. In ihr können acht Spieler gemeinsam abrocken und erstmals zwei komplette Bands online gegeneinander antreten. Zum Spiel gehören eine coole, neu designte Gitarre, ein anschlagsdynamisches, elektronisches Schlagzeug und ein Mikrofon. In einem virtuellen Musikstudio können die Spieler eigene Rock-Songs komponieren, aufnehmen und bearbeiten. Über GHTunes können sie ihre Aufnahmen dann als Download an andere Spieler weitergeben. So gibt es immer Nachschub an neuen, originellen Kreationen.

Für die PlayStation 3 und Xbox 360 wird Guitar Hero World Tour von Neversoft Entertainment entwickelt. Die Entwicklung der Wii-Version kommt von Vicarious Visions, die Version für die PlayStation 2 von Budcat Creations.

Weitere Informationen über Guitar Hero World Tour gibt es im Internet unter https://www.guitarhero.com.

(c)Text: Activision

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.