TGC kündigt offizielles DVDi-Spiel zu „Germany’s next Topmodel“ an – Im Mai veröffentlicht Berliner Publisher die interaktive DVDi-Show zur ProSieben-Erfolgsshow um Charme und Schönheit

Die Idee ist einfach und genial: Wer gebannt am Fernseher die Show der Schönen verfolgt, spielt auch gerne am TV die Sendung nach. Im Mai, wenn das Finale von „Germany’s next Topmodel“ schon näher rückt, schickt TGC den von MM MerchandisingMedia, dem Licensing-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, lizenzierten DVDi-Titel „Germany’s next Topmodel“ auf den Games-Laufsteg. In der interaktiven Games-Show finden treue Anhänger der Nachwuchsmodels heraus, wie gut sie die Welt der Mannequins wirklich kennen. 3,72 Millionen Zuschauer verfolgten den Start der aktuellen Staffel – ein souveräner Erfolg der Silberscheibe liegt somit nahe.

Passionierte Zuschauer von „Germany’s next Topmodel“ schalten ihren DVD-Player an, rüsten sich mit einer Fernbedienung und jetten geradewegs von der Couch zum Catwalk. Bunt wie Mode auch die Modi: Vier unterschiedliche Challenges absolvieren die Fans. Sie stellen detaillierte Kenntnisse über einzelne Sendungen und Bewerberinnen ebenso unter Beweis wie Beschlagenheit im Model-Kosmos allgemein. In ungeschminkter Offenheit entlarvt das Programm Wissens- und Gedächtnislücken. Wer aber alle Aufgaben löst und damit als echter Insider auftrumpft, der knackt am Ende den Code und kommt in den Genuss der besten Szenen aus der aktuellen Staffel von „Germany’s next Topmodel“.

„Die attraktive Lizenz, die massentaugliche Plattform und das herrliche unkomplizierte, partyerprobte Spielkonzept, erobern die Herzen des Publikums im Sturm. Wir freuen uns sehr, dass MM MerchandisingMedia seine Lizenz für das exklusive DVDi-Game an uns vergeben hat!“, äußert sich TGC-Marketing Manager Christian Sauerteig zufrieden.

Sabine Eckhardt, Geschäftsführerin MM MerchandisingMedia: „Mit der interaktiven DVD bieten wir den Zuschauern einen attraktiven Mehrwert zur ProSieben-Show. Die Fans können virtuell im heimischen Wohnzimmer an der Modelwelt teilhaben und die gleichen Herausforderungen bestehen wie die Kandidatinnen der Show.“

(c)Text: Borgmeier PR

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.