Coca-Cola Zero Golf GTI jetzt kostenlos für Need for Speed ProStreet freischalten

Kaum drehen die ersten stolzen Need for Speed ProStreet Besitzer ihre Runden, wartet Coca-Cola Zero mit einer PS-starken Neuheit für alle Rennspielfans auf. Ab sofort können Need for Speed ProStreet-Fans mit einem original Coca-Cola Zero Golf GTI auf den Need for Speed Pisten durchstarten. Einfach den Geheimcode „zerozerozero“ im Karrieremenü eingeben und der getunte Coca-Cola Zero Golf GTI mit verbessertem Handling und höherer Geschwindigkeit steht startbereit zur Verfügung. Dieser speziell für Straßenrennen optimierte Wagen steht exklusiv für die Spieler der PC, PlayStation2, PlayStation 3, Wii und Xbox 360-Versionen bereit.

Mit dem Coca-Cola Zero Golf GTI können Einsteiger und Profis auf allen Strecken ihre „Grenzerfahrungen“ machen. Von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden – davon kann man sonst nur träumen. Nicht zu verachten ist auch das einzigartige Coca-Cola Zero Design des Golf GTI: mit den extra breiten Reifen wird jede Fahrt auch zur Augenweide.

Wer die Need for Speed-Autos richtig schön pimpen will, der ist auf www.cokezero.de genau richtig. Dort gibt es einen exklusiven Online-Fahrzeug-Designer, mit dem sich individuell designte Cars nach eigenen Wünschen gestalten und in das Originalspiel integrieren lassen. So kann jeder mit seinem ganz persönlichen Rennschlitten auf dem Need for Speed ProStreet Asphalt glänzen. Für alle, die noch Need for Speed ProStreet Luft schnuppern möchten, gibt’s die kostenlose Demoversion mit zwei kompletten Original-Rennkursen auf www.cokezero.de. Gute Fahrt!

Coca-Cola Zero ist exklusiver Partner des neuen Rennspiels Need for Speed ProStreet von Electronic Arts, das seit dem 22. November 2007 für PlayStation 2, PlayStation 3, Xbox 360, PC, Nintendo Wii, Nintendo DS sowie für Mobiltelefone erhältlich ist.

(c)Text und Bild: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.