Crysis Demo ein durchschlagener Erfolg

Die am 27. Oktober von EA und dem Frankfurter Entwicklungsstudio Crytek veröffentlichte Crysis Demoversion ist ein voller Erfolg. Bereits am Erscheinungswochenende verzeichnete EA über 300.000 Downloads alleine aus Deutschland. Bis heute wurde die Demo hier zu Lande über 500.000 Mal von EA Servern heruntergeladen.

In der Demoversion haben die Spieler die Möglichkeit, die erste Mission des Spiels komplett anzutesten und sich von der grafischen Pracht beeindrucken zu lassen. Die Vollversion von Crysis wird ab dem 15. November für PC erhältlich sein.

Teile der internationalen Fachpresse hatten bereits die Gelegenheit Crysis komplett durchzuspielen. In den ersten veröffentlichten Tests zeigten sich die Redakteure beeindruckt und gaben dem Spiel Traumwertungen. In den beiden meist verkauften deutschen PC Spiele Magazinen GameStar und PC Games erhielt Crysis jeweils eine Bewertung von 94%.

In der zehnjährigen Geschichte der GameStar hat bisher noch kein Spiel eine Wertung über 94% erhalten.

Auch international wird Crysis von der Fachpresse gefeiert. Das US Magazin PC Gamer vergab mit 98% ihre bisherige Höchstwertung. Das französische Magazin PC Jeux belohnte das überragende Spielerlebnis mit 95%.

Cevat Yerli, CEO und Präsident von Crytek, dazu: „Hinter unserem Team liegen über vier Jahre harter Arbeit. Wir freuen uns, dass bald jeder die Gelegenheit haben wird Crysis selber zu spielen. Wir sind Stolz auf das Geleistete und sind begeistert über den großen Erfolg der Demoversion und die herausragenden Testergebnisse.“

Crysis bietet ein offenes Spieldesign und eine bisher nie gesehene Freiheit für die Spieler. Eine Besonderheit ist der so genannte Nanosuit. Dieser Hightech-Kampfanzug erlaubt es dem Spieler, sich dem Kampfgeschehen anzupassen und z. B. in einen Tarnmodus zu gehen oder seine Stärke und Geschwindigkeit zu erhöhen. Zusammen mit der großen Auswahl an anpassbaren Waffen wird es den Spielern ermöglicht, jedes einzelne Ereignis und Objekt im Spiel auf verschiedenste Weisen anzugehen. Der Spieler kann seine Möglichkeiten individuell nutzen, um mit den hoch intelligenten Außerirdischen auf den dynamischen Schlachtfeldern fertig zu werden. In der Spielwelt erwarten den Spieler spannende Dschungellandschaften, die im Laufe des Spieles in eine schockgefrorene Eiswelt transformiert werden sowie das Raumschiff der Außerirdischen, in dem man in der Schwerelosigkeit kämpft.

Mit PowerStruggle bietet Crysis auch einen innovativen Mehrspielermodus für bis zu 32 Spieler. In diesem Modus streiten die Kämpfer um die Kontrolle von Fahrzeugen und Basen, um den Gegner zu besiegen. Zudem steht ein Deathmatch-Modus zur Verfügung, in dem die flexiblen Möglichkeiten des Nanosuits eine entscheidende Rolle spielen.

Weitere Informationen: www.nanosuit.com

(c)Text und Bild: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.