Actionhelden stürmen den Bolzplatz

Electronic Arts entwickelt zur Zeit das ultimative Arcade-Fußballerlebnis. In FIFA Street 3 mutieren die internationalen Topstars des Fußballs zu stilisierten Actionhelden mit besonderen Fähigkeiten für den rauen Straßenfußball. Insgesamt 250 der besten Spieler der Welt aus 18 internationalen Topteams wurden zu einer Karikatur mit den Eigenschaften eines Actionhelden stilisiert. Die cartoonartige Darstellung der Spieler unterstreicht den arcade- und actionbetonten Stil des Straßenfußballs.

„Wir haben die FIFA Street-Serie sozusagen neu erfunden, indem wir die größten Stars des Sports durch die fantastische Grafik zu Actionhelden machen“, so Joe Nickolls, Produzent des Spiels. „Die Next-Generation-Konsolen sind die perfekte Plattform für ein packendes Multiplayer-Erlebnis, das Sport, Arcade und Spaß perfekt kombiniert.“

FIFA Street 3 bietet dem Spieler jederzeit die optimale Kontrolle, um sich an exotischen Plätzen der Welt den Ruf als bester Straßenfußballer zu verdienen. Durch einfache Tastenbelegungen in Verbindung mit intuitiver Analogstick-Steuerung steht dem spektakulären Torerfolg nichts mehr im Wege. Die Auswahl der Teamspieler ist hierbei aber nicht zu unterschätzen. Egal, ob man sein Team durch unwiderstehliche Kraft, clevere Spielübersicht, filigrane Technik oder beinharte Tacklings verbessern möchte – FIFA Street 3 bietet hierfür mit Tricksern, Vollstreckern, Spielmachern und Torjägern die richtigen Charakteren.

FIFA Street 3 erscheint im Frühjahr 2008 unter der Marke EA SPORTS BIG für Xbox 360 und PlayStation 3.

(c)Text und Bild: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.